Weinkellereinrichtung FUMO

FUMO Weinregal. In Holz. Geflammt.

Geflammtes Holz ist einzigartig vielseitig. Es ist auf rein natürliche Weise und ganz ohne chemische Schadstoffe gegen Feuchte konserviert, resistent gegen Schädlingsbefall und gehärtet. Durch diese Behandlung sind außer Eichenholz auch andere Holzarten für die sichere und langlebige Verwendung zur Weinlagerung möglich.

Mit FUMO können wir den Kundenwunsch nach einem maßgeschneiderten und zugleich bezahlbaren Weinkellerbau mit Extras und individueller Planung erfüllen. Gestaltungen wie unterschiedliche Fachgrößen, Aussparungen, Ecklösungen, Lichtdesigns, Oberflächenvarianten, usw. sind prima möglich.

Das Holz gewinnt durch die Flammtechnik enorm an Ausdrucksstärke. Jedes Astloch, jede Maserung tritt zum Vorschein und prägt das Erscheinungsbild einzigartig. Den Grad des Flammens können wir nach Ihrem Wunsch individuell gestalten, so kann das Holz nach Ihrem Geschmack von rustikal geflammt in Zwischennuancen bis hin zu uni rauchschwarz ohne sichtbare Maserung bearbeitet werden.
Hell und freundlich wirkt die Einrichtung mit gekalkter Oberfläche,
warm und natürlich in naturholzfarben mit geölter Eiche.
Oder extravagant: nach einem Finish mit Goldpigmenten verlaufen feine Goldadern entlang der Holzmaserung.

Fragen Sie uns!

Hier mehr zum FUMO - Weinkeller in München...