Weinkeller

Neuer Look für altes Gewölbe

In der Unterwelt einer Villa aus der Gründerzeit nahe Ulm erhielt dieser Naturstein-Gewölbekeller eine Weinkeller Einrichtung von uns mit handgemauerten Weinregalen, Eicheholz - Fachböden und Beleuchtung.

Um das stark heterogene Mauerwerk des Gewölbes optisch zu bändigen, wurde alles komplett einschließlich des gemauerten Weinregals einheitlich pastellig getüncht, eine einfache Maßnahme, die dem altehrwürdigen Gewölbekeller eine ausgesprochen moderne Stilrichtung gibt.

Die Einrichtung hat auf Kundenwunsch sehr praktische Specials: die Weinregal-Beleuchtung erhielt Blendschutzleisten, ein Bewegungsmelder steuert das Licht, der Zugang lässt sich per Zahlenschloß am Türgriff sichern und last but not least ist die Belüftung sensorgesteuert und erfolgt selbsttätig gemäß definierten Parametern nur zu weingerechten Außentemperaturen.

Leistungen:
- Weinregal gemauert mit Antikziegel Flavum, Fachböden Eiche natur geölt
- Austausch der vorhandenen gegen eine vollverglaste Türe inkl. Zahlenschloßsicherung
- indirekte Beleuchtung des Gewölbes
- Weinregal Fachbeleuchtung mit Blendschutzleisten
- Installation Bewegungsmelder inkl. verlegen und kaschieren der elektrischen Zuleitung

Wir danken recht herzlich für die vertrauensvolle und unkomplizierte Zusammenarbeit im wunderschönen Anwesen.
Junior Felix Neuschwander setzte die praktisch-technischen Wünsche mit Begeisterung um.