Weinregal SandyForm: optimal angepasst ist die Lagerung in Sand

SandyForm Weinregal – Weinlagerung mit Klasse und Funktion

Die feine ockerfarbene Oberfläche der massiven Steine verleiht ihm seine natürliche Schönheit. Dabei ist das SandyForm von massiver Qualität und büßt auch nach langen Jahren nichts seiner hervorragenden Stabilität ein.

Das SandyForm ist ähnlich dem verwandten SandyLine mit speziell ausgeformten Fachböden für die Lagerung der Weinflaschen in Sand konzipiert. Nach einfachem Aufbau liegen so auch speziell geformte Flaschen wie beispielsweise Boxbeutel formgerecht gebettet.
Abweichend sind beim SandyForm die Säulen zur Auflagerung der Fächer nicht aus Tuffstein, sondern aus demselben extrem belastbaren Steinguss, wie jeder der Fachböden.Die Säulen sind einfach oder doppelt hoch, woraus sich zwei Fachgrößen für 6 bzw. 12 Weinflaschen ergeben. Die in jeder Säule integrierten Röhren sind praktisch für die Einzelflaschenlagerung.

Mit Tops, den krönenden Abschlusssteinen erhält das Regal den ornamental schmückenden Blickfang. Ohne Tops aufgebaut wirkt das Weinregal formal geradlinig und modern. Die obersten Fachböden können umgekehrt aufgelegt werden und bieten so die Möglichkeit obenauf Spirituosen oder vieles mehr zu stellen.

Für den guten Überblick sorgen Fachtafeln aus Schiefer, die mit Kreidestiften beschriftet am jeweiligen Regalfach auf stilvolle Art dessen Inhalt bezeichnen.

Überzeugen Sie sich in unseren Weinregal Referenzen.

Hier geht's zum » SandyForm Weinregal im Weinregal-Shop

Planen Sie Ihr Weinregal mit dem Planungs-Tool einfach und schnell vorab per Mausklick.

» PDF-Download (Technik und Preise): Weinregalsystem "SandyForm"